Io canterei d'amor

Petrarcas Canzoniere in Vertonungen des 16. Jahrhunderts

1.Io_canterei_d'amorPlay
2.Canario_da_ballarePlay

Musik von Marco Cara, Bartolomeo Tromboncino, Sebastiano Festa, Albert de Rippe, Massimo Troiano, Elzéar Carpentras, Giovanni Brocco, Claudin de Semisy, Francesco Canova da Milano, Cipriano de Rore, Giovanni Bassano und anonyme Komponisten.

 

Ensemble Chanterelle  Gundula Anders, Sopran  Liane Ehlich, Renaissancetravers- und Blockflöte  Sigrun Richter, Laute

1501 erschien der erste Druck von Petrarcas Canzoniere. Im ideellen Zentrum steht die Liebe zu Laura. "Mir scheint, daß man darüber gut komponieren kann, weil es Verse sind, die wachsen und schwinden", schreibt der Hoffdichter Isabellas d'Este, Markgräfin von Mantua.

Ambitus 97952